KK2.jpg

+ Ich bin 1960 in Plauen, Deutschland, geboren und teile meinen Geburtstag mit der französischen Politikerin Christine Lagarde und dem ehemaligen sowjetischen Politiker Breschnew. Hurra...

+ Die Psychologie kam mir erst spät in den Sinn. Nach zehn Jahren im Beruf als Krankenschwester, wurde es plötzlich richtig spannend. Die Mauer zwischen Ost- und Westeuropa war nicht mehr da und ich schrieb mich an der Universität in Bamberg für ein Psychologiestudium ein.

+ Meine spätere Arbeit als Psychologin in einer Praxis für "Ressourcenorientierte Persönlichkeitsentwicklung" in Bamberg kombinierte ich mit einem Job als Dozentin in der Ausbildung von Führungskräften an Industrie - und Handelskammern. Ich liebe das Thema "Entwicklung persönlicher Potenziale" immer noch.

 

+ Fast wäre mein Leben in eine Sackgasse geraten, aber das Schicksal half nach und katapultierte mich nach schmerzvollen Erfahrungen endlich für ein Jahr nach Australien. Abenteuer pur. Ich habe ein Buch darüber geschrieben und veröffentlicht. Mehr dazu lesen

 

 

+ Ich lebte drei Jahre in Dubai und zwei Jahre in New York, aber ich habe mich nie lebendiger gefühlt, als während meiner Wüstenaufenthalte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Marokko und in Down Under. Über ein viertel Jahr Monate saß ich 2020 im Outback fest, in der Nähe vom Ayers Rock, wegen Corona. Alle Straßen waren gesperrt. Alleine in der Wüste leben, mit Dingos und Aborigines ..... mein Traum wurde wahr, auch wenn ich nachts Angst hatte.

 

+ Ich liebe Klarheit, Einfachheit und Humor. Mein Gespür für das Wesentliche kann Menschen schnellen Schrittes weiterbringen. Und darüber freue ich mich dann auch.

+ Bringt mir mein Alter Vorteile?  Ja, ich spüre, dass meine Wahrnehmung immer schärfer wird, auch meine innere Ruhe und Sicherheit. Vielleicht kommt dieser schöne Zustand auch einfach aus der Erkenntnis heraus, am eigenen Leib erfahren zu haben, wie es sich anfühlt, persönliche Träume verwirklicht zu haben. Das hat was.

 

+ Schreiben gehört zu meinem Leben, so wie wandern, Familie und Freunde und die Begeisterung für all die wunderbaren Menschen, die in mein Leben getreten sind.